Biokraftstoffstrategie – Cathay Pacific Airways beteiligt sich an Fulcrum BioEnergy Inc.

Cathay Pacific Airways ist die weltweit erste Fluggesellschaft, von der eine Investition in Entwickler und Vertreiber von Biotreibstoffen ausgeht –Fulcrum BioEnergy Inc. – . Durch seine Beteiligung an dem Unternehmen Fulcrum verfolgt die Fluggesellschaft seine eigene Biokraftstoffstrategie und unterstützt durch die Förderung zusätzlich das Erreichen des Ziels, von 2020 an ein CO₂-neutrales Wachstum erkennen zu lassen.

Fulcrum gehört international zu den Vorreitern hinsichtlich der Herstellung von „BioJet Kraftstoff“, bei der feste Siedlungsabfälle (normaler Hausmüll) in nachhaltige Flugkraftstoffe umgewandelt werden. Der Kraftstoff weist exakt die gleichen Moleküle auf, wie fossiler Brennstoff. Allerdings ist er sauberer, günstiger, erneuerbar und produziert weniger Kohlenstoff.

Ivan Chu, der Chief Executive von Cathay Pacific, gibt bekannt zufrieden zu sein, als erstes Unternehmen die Entwicklung von nachhaltigen Biokaftstoffen zu investieren, da durchaus ein Bewusstsein dafür vorhanden sei, was die Luftfahrtindustrie für Auswirkungen auf die Umwelt habe. Daher werde alles getan, um die eigene Umweltbelastung möglichst gering zu halten und weitestgehend zu verringern. Gemeinsam mit Fulcrum als Partner und mithilfe von Technischem-Know-How und Visionen möchte man den Einsatz von Biokraftstoffen vorantreiben.

Eine langfristige Liefervereinbarung legt zunächst eine Lieferung von 375 Millionen US-Gallonen des nachhaltigen Flugkraftstoffs über die nächsten zehn Jahre fest. Das entspricht nach dem aktuellen Treibstoffverbrauch der Airline einem Anteil von zwei Prozent im Jahr.

Auch Jim Macias, Chief Executive Officer und President von Fulcrum BioEnergy Inc., ist nach eigenen Angaben dankbar für die Zusammenarbeit mit Cathay Pacific Airways, die die Kraftstofflieferung beschleunigen. Nach seiner Aussage könne die Kohlenstoffdioxid-Emission im Luft- und Straßenverkehr mithilfe des neuen Biokraftstoffes um 80 Prozent reduziert werden. Ein Bonus ist, dass auch die Methangas-Emission -die 21-mal mehr Einfluss auf die Erderwärmung hat als Kohlenstoffdioxid- sinkt, da die Siedlungsabfälle der Deponien zur Gewinnung des Biokraftstoffes verbraucht werden.

Bild: pixabay.com

Biokraftstoffstrategie – Cathay Pacific Airways beteiligt sich an Fulcrum BioEnergy Inc.
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.