Was ist Biowasserstoff?

Als Biowasserstoff wird solcher Wasserstoff bezeichnet, der aus Biomasse produziert wurde und nicht aus anderen Energien, wie beispielsweise aus Erdgas. Grundsätzlich dient Wasserstoff heute als Brenn- und Treibstoff oder als Reaktor bei chemischen Prozessen in der Industrie.

Wie wird Biowasserstoff produziert?
Biowasserstoff kann auf unterschiedliche Arten produziert werden, beispielsweise durch die kontrollierte Gärung von Biomasse. Auch die sogenannte thermochemische Verarbeitung ist möglich, bei der die Dampfreformierung zur Wasserstoffherstellung genutzt wird.

Welche Vor- und Nachteile hat Biowasserstoff?
Biowasserstoff ist in seiner Produktion deutlich günstiger und umweltfreundlicher, aber auch sehr aufwendig. Bisher gibt es nur Pilotanlagen, die die Umwandlung aus Biomasse im größeren Stil betrieben.

Was ist Biowasserstoff?
3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.