Weiterer Offshore-Windpark „Global Tech 1“

Zeitgleich mit dem Bau der letzten Windkraftanlage des Offshore-Windparks „DanTysk“ stellt nun auch der französische Industrie-Konzern Areva erfolgreich seine 80. Windenergieanlage für den Offshore-Windpark „Global Tech 1“ fertig.

Global Tech 1 liegt 100 Kilometer vor der deutschen Nordseeküste. Bereits im Herbst 2012 hat das Unternehmen angefangen, die ersten Fundamente für den Windpark in der Nordsee zu errichten.

Global Tech 1 glänzt mit mehr Leistung
Ein Vergleich der beiden aktuell fertiggestellten Offshore-Windparks zeigt, dass Global Tech 1 im Gegensatz zu DanTysk durchaus mehr leistet. Die insgesamt 80 Anlagen von Areva haben eine Leistung von 400 Megawatt, wobei die 80 Windkraftanlagen vom Hersteller Siemens des Windparks DanTysk lediglich 288 Megawatt leisten. So soll der Strombedarf von 445.000 Haushalten durch Global Tech 1 gedeckt werden. Auch bei den Flächengrößen gehen die Zahlen auseinander. Global Tech 1 hat eine Größe von 41 Quadratkilometern während DanTysk ganze 70 Quadratkilometer misst.

Wie auch bei Dantysk stehen hinter der Global Tech I Offshore Wind GmbH wieder die Stadtwerke München und unter anderem auch die HEAG Südhessische Energie AG und der Schweizer Energiekonzern Axpo. Aktuell laufen bei Global Tech 1 noch Kabelarbeiten, wobei der Probebetrieb des Netzanschlusses im vierten Quartal dieses Jahres geplant ist. Anfang 2015 soll dann der reguläre Netzanschluss zur Verfügung stehen.

Areva setzt sich durch
In den Bereichen Verladung, Transport und Installation von Windenergieanlagen leistet Areva viele Beiträge. Inzwischen konnte das Unternehmen Offshore-Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 630 Megawatt installieren. 126 Windturbinen von Areva finden sich nun mittlerweile in der Nordsee. Neben den 80 Anlagen für Global Tech 1 stehen 40 im Trianel Windpark Borkum sowie sechs weitere im Offshore Windpark alpha ventus.

Laut Arnaud Bellanger, CEO von Areva Wind, wird durch das angekündigte Joint Venture zwischen Areva und Gamesa, ein spanischer Hersteller von Windkraftanlagen, die Position Arevas als führender Anbieter im europäischen Offshore- Windmarkt weiter ausgebaut.

 

Bild: pixabay.com

Weiterer Offshore-Windpark „Global Tech 1“
4.13 (82.61%) 23 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.