„REpower Systems“ heißt jetzt „Senvion“

Das weltweit  5 größte  Unternehmen für Windenergieanlagen „REpower Systems“  heißt jetzt „Senvion“.  Der Name „REpower Systems“  wurde lediglich in Lizenz genutzt und gehört einem Schweizer Unternehmen, das diesen mittlerweile selber nutzt.

Wie kam die Namensänderung zustande?

Dass das Windenergieanlagen Unternehmen „REpower Systems“  eine Namensänderung  in Planung hatte, war schon seit Oktober 2013 bekannt, nun ist dies offiziell. Wie bereits erwähnt, hatte das Hamburger Unternehmen einen seit dem Jahr 2000 geltenden Lizenzvertrag mit der Firma „Repower AG“ aus der Schweiz, dieser Vertrag wurde 2 mal verlängert. Die letzte Verlängerung wurde dem Hamburger Unternehmen, welches seit 2011 die 100 %ige Mehrheit an der Indischen Suzlon Gruppe besitzt, zur Änderung ihres Namens eingeräumt.
Aber nicht nur der Name, nein, auch das gesamte Erscheinungsbild erhält neuen Glanz in alten Wänden, so hat Senvion dadurch nicht nur ihre hervorragenden und einzigartigen Dienstleitungen sowie Produkte, sondern zudem auch einen eigenen Namen mit dem sie auch noch neue Marktanteile gewinnen können.

Was bedeutet der Name SENVION?

Der neue Name soll das Tätigkeitsfeld wiederspiegeln, daher steht das S für „Sustainability“ (die Nachhaltigkeit des Produktes), das EN steht für „Energie“, das VI für „Vision“ und last but not least ON, was auf Deutsch übersetzt für angeschaltet steht. Alle Informationen zum neuen Namen und über das Deutschstämmige Unternehmen SENVION mit den Wurzeln in der Hansestadt Hamburg finden sie auch hier auf der offiziellen Hompage des Unternehmens. In der Pressemeldung vom 20.01.2014 sagte Vorstandsvorsitzender, Andreas Nauen auch: „Wir, das sind über 3.300 Mitarbeiter weltweit, die mit ihrer Energie und Begeisterung arbeiten. Unsere Kunden und Geschäftspartner spüren, dass sie bei uns immer an erster Stelle kommen. In unserem Logo wird dieser Anspruch durch die „1“ hervorgehoben. Als Senvion setzen wir unseren Weg als starke und innovative Marke der Windenergiebranche fort.“ Bleibt uns nur noch, dem Unternehmen das Beste auf ihren Weg zu wünschen und dass sie unter dem neuen eigenen Namen weiterhin das Bestmöglichste für Kunden und Geschäftspartner geben.

 

Bild: Pixabay.com

„REpower Systems“ heißt jetzt „Senvion“
4 (80%) 24 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.