Heizung Ade: Terrakotta Ofen “Egloo”

Marco Zagaria, ein Student aus Italien, der an der Academy of Fine Arts in Rom studiert, hat eine Art neue Heizung entwickelt mit dem Namen „Egloo“. Dabei handelt es sich um eine kleine Kuppel, die nicht viel größer als ein Teller ist und gerade mal ein Kilogramm wiegt. In dieser Kuppel kommen dann Kerzen, die für das Beheizen von Räumen zuständig sind.

Made in Italy
“Heat your room for 10 cents a day! Using candles will never be the same.” Mit diesem Slogan wird auf der Crowdfunding Plattform indiegogo.com für die kleinen „Egloos“ geworben. So sollen für ein paar Cents ca. 5 Stunden Wärme von den Mini-Heizungen abgegeben werden. Der italienische Student sammelt derzeit Kapital, um die Egloos auf den Markt zu bringen. Dafür sind ungefähr 24.000 Euro notwendig bis zur Massenproduktion.

Wärme für lau
Dass umgerechnet nur 8 Euro-Cent nötig sind für ein paar Stunden Wärme, macht das besondere Material möglich. Die kleinen Iglu-ähnlichen Kuppeln bestehen nämlich aus der wärmespeichernden Tonart Terrakotta. Innerhalb der Außenkuppel befindet sich noch eine weitere innere Kuppel, die die Wärme noch besser speichert, selbst wenn die Kerzen nicht mehr brennen. Die gespeicherte Wärme, produziert durch die Kerzen, wird dann gleichmäßig und langsam abgegeben. An den Seiten der Egloos sind kleine Schächte zur Belüftung vorhanden, damit die Kerzen genügend Sauerstoff erhalten. Durch ein Loch an der Spitze der Außenkuppel gelangt die erhitzte Luft zwischen den beiden Kuppeln letztlich nach außen. Kalte Luft kommt durch Seiten herein und oben als Wärme wieder heraus. Dieser Kreislauf funktioniert und soll mit einem Egloo einen 20 Quadratmeter großen Raum für ca. 5 Stunden beheizen können und das in relativ kurzer Zeit – sprich in ungefähr 30 Minuten soll die Raumtemperatur um mindestens zwei Grad Celsius ansteigen. Das kommt dann auch auf die Brenndauer und Größe der Kerzen an.

Schon bald erhältlich
Die ersten kleinen Egloos sollen schon im März nächstes Jahr ausgeliefert werden und zwar für rund 60 Dollar bzw. ungefähr 48 Euro pro Stück. Erhältlich sein werden sie dann in Terrakotta-Farbe, beige, blau oder rot. Natürlich kann man mit den kleinen Öfen zur kalten Winterzeit keine große Wohnung auf eine angenehme Raumtemperatur bringen, aber für den Frühling oder Herbst sind sie sehr gut geeignet. Gerade im Spätsommer könnten sie das Einschalten der üblichen Heizung weiter nach hinten verschieben und zum Energiesparen beitragen.

 

Bild: pixabay.com

Heizung Ade: Terrakotta Ofen “Egloo”
3.53 (70.67%) 15 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.