Großbritannien: Atomkraftwerke geben den Geist auf

 Aufgrund von Schäden oder Wartungen sind derzeit mehr als die Hälfte der britischen Atomkraftwerke außer Betrieb. Immer auffälliger wird, dass die AKW mit zunehmendem Alter auch immer häufiger anfälliger und unzuverlässiger sind. BBC berichtete, dass acht AKWs vom Betreiber EDF Energy derzeit keinen Strom produzieren. Auch das AKW Wylfa von Magnox Ltd. hat den Betrieb nach einem misslungenen Neustart im Sommer 2014 nicht wieder aufnehmen können. Somit sind nur noch weniger als die Hälfte der britischen AKWs in Betrieb.

 

Übersicht

Sizewell B: Das jüngste britische AKW Sizewell B, das 1995 in Betrieb gegangen ist, wurde nun auch wegen Wartung und Brennelementewechsel abgeschaltet.

Hunterson B: Ebenso ist auch der Reaktor vier des AKWs Hunterston B abgeschaltet, der Anfang November 2014 wieder betriebsbereit sein soll.

Dungeness B: Weiterhin fallen zwei AKW-Blöcke des Atomkraftwerks Dungeness B aus: einer der Blöcke wegen Brennelementewechsels, der andere Block fällt wegen eines Pumpenschadens aus.

Heysham und Hartlepool: Der Grund, warum diese beiden AKWs seit August vom Netz gegangen sind, war die Entdeckung von Rissen in den Kesseln. Somit fallen gleich zwei Reaktoren am Standort Hartlepool in County Durham aus.

Wylfa: Dieses AKW ging bereits 1971 ans Netz und ist damit das älteste britische Kraftwerk mit dem Betreiber Magnox Ltd. Im Juli 2014 musste das AKW wegen eines Dampflecks nach nur zwei-tägigen Betrieb erneut heruntergefahren werden. Bis Ende 2014 bleibt das AKW Wylfa wahrscheinlich abgeschaltet.

 

Ein Ende für Wylfa in Sicht?
Die endgültige Stilllegung des AKW Wylfa sollte eigentlich schon 2010 stattfinden, da es als ältestes britisches AKW nur für eine Betriebszeit von 25 Jahren ausgelegt war. Trotz aller Pannen wurde die Laufzeit immer wieder von der britischen Behörde verlängert. Aber Ende 2015 soll dann endgültig Schluss mit dem Betrieb sein.

 

Bild:  pixabay.com

Großbritannien: Atomkraftwerke geben den Geist auf
4.18 (83.64%) 22 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.