Atomwaffen in Nordkorea?

Das Atomzentrum Yongbyon in Nordkorea hat möglicherweise Aktivitäten zur Herstellung von waffentauglichem Plutonium aufgenommen. Das US-Korea-Institut der John-Hopkins-Universität in Baltimore teilte auf seiner Internetseite 38 North mit, dass neuesten Satellitenbildern zufolge das Entweichen von Dampf aus einer Anlage zu erkennen gewesen sei. Mit dieser Anlage soll Plutonium aus benutzten Brennstäben des Fünf-Megawatt-Reaktors Yongbyon gewonnen werden.

Lieferung von Brennstäben?
Die Satellitenbilder zeigten außerdem hin- und herfahrende Lastwagen. Man vermutet hier den Transport von Brennstäben. Außerdem soll der Reaktor schon zehn Wochen lang außer Betrieb genommen worden sein und das länger als für normale Instandhaltungsarbeiten. Dies lässt weiter vermuten, dass mehr Brennstäbe als üblich genutzt und deshalb erneuert wurden. Die Yongbyon-Anlage war 2007 im Zuge eines Hilfe-gegen-Abrüstung-Programms mit dem Westen stillgelegt worden. Mitte 2013 hatte Pjöngjang dann jedoch mit der Renovierung von Yongbyon begonnen.

Neue Atomtests?
Als Reaktion auf eine Resolution des Menschenrechtsausschusses der UN-Vollversammlung kündigte Nordkorea einen möglichen Atomtest an. In der Resolution wurde der UN-Sicherheitsrat aufgerufen, den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag mit einem Verfahren gegen Pjöngjang wegen schwerster Menschenrechtsverletzungen zu beauftragen. Laut der amtlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA bezeichnete ein Sprecher des Außenministeriums in Pjöngjang die Resolution als „Betrug“. Pjöngjang werde sein militärisches Abschreckungspotenzial erhöhen, um gegen Versuche bewaffneter Interventionen seitens der USA gerüstet zu sein.

Atomwaffenmacht Nordkorea
2005 erklärte sich das Land zur Atomwaffenmacht. Eigenen Angaben zufolge nahm es 2006, 2009 und 2013 unterirdische Atomwaffentests vor. Westliche Experten behaupten, dass Nordkorea bereits über Plutonium zum Bau von sechs Atombomben verfügt. Über den UN-Sicherheitsrat wurden in der Vergangenheit schon mehrere Resolutionen gegen Nordkoreas Aktivitäten im Atomwaffenbereich verabschiedet.

 

Bild: pixabay.com

Atomwaffen in Nordkorea?
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Related Posts

Comments are closed.